Die Band

Oakwood

Power Pop aus Berlin

Power Balladen meets Synthi Pop könnte man die bunte Mischung der vierköpfigen Band OAKWOOD bezeichnen, die 2001 mit ihrem ersten Album „Go Ahead And Follow Me“ vom Keyboarder und Produzenten Patrick Chrzczszak und Songwriter und Gitarristen Dominic Schimmelpfennig gegründet wurde.

Dem Erfolg der zweiten Scheibe „This is Me And Could Be Yours“ (2004) bescherte den beiden Musikern, die seit 2012 ein gemeinsames Studio betreiben (7T7 Music), den Frontmann Steffen Horn.
Mit neuem Sänger im Gepäck rockte Oakwood durch die Republik und produzierte 2007 „From Inside Out“, das dritte Studioalbum der Band.

Nach einer kleinen Verschnaufpause probierte sich das Trio zwischen 2009-2012 an diversen Live-Soundexperimenten, für die man eine Handvoll Mitstreiter suchte und Alexander Bänisch an der Rhythmus-Gitarre für sich gewann. Sogleich begann das frischgebackene Quartett ihren vierten Longplayer „Bright Shadows“ einzuspielen, der 2014 das Licht der Welt erblickte.

In diesem Jahr feiern Oakwood ihr über 15 jähriges Bandjubiläum, weswegen Sie am 20. Mai 2017 ihr langerwartetes neues Werk „Mute Colours“ vorstellen werden.

Kontakt

Oakwood
c/o Patrick Chrzaszczak
Ortolanweg 129
12359 Berlin
Tel. 0173 / 2918735

E-Mail: info@oakwood-music.de